Fürs Praktikum bewerben

posted in: Bewerbungen | 0

Furs Praktikum bewerben - Fürs Praktikum bewerben

Flüchtlinge, die lernen wollen, sich in den Berufsalltag eines Gastlandes einzugliedern, können dies mit einem Praktikum versuchen. Das gibt ihnen Einblick in die Abläufe in der jeweiligen Branche, gleichzeitig ist es eine Probezeit. Beim Bewerben sollte man die Aufgabe ernst nehmen.

Auf eine Praktikumsstelle bewerben

Ein Praktikum ist zwar für junge Leute eine Möglichkeit, in den Beruf hineinzuschnuppern. Für ältere mit Berufserfahrung ist es aber eher ein Test, ob die gelernten Fähigkeiten aus dem Heimatland auch im Gastland ausreichen. In die Bewerbung sollte man deshalb auf jeden Fall schreiben, welche Erfahrung man bereits hat – und das möglichst belegen.

Es ist sinnvoll, in der Bewerbung seine Erwartungen darzulegen: Was will man mit dem Praktikum erreichen, welche Wünsche hat man, was kann man dem Unternehmen bieten?

Furs Praktikum bewerben 3 - Fürs Praktikum bewerben

Nach Praktikumsstellen fragen

Flüchtlinge, die wieder arbeiten wollen, können auch direkt Unternehmen ansprechen und nach einem Praktikumsplatz fragen. Oft bietet es sich an, dass jemand von einer Flüchtlingshilfeorganisation dabei ist. Diese achtet darauf, dass nicht versucht wird, lediglich eine billige Arbeitskraft einzustellen.

Furs Praktikum bewerben 1 - Fürs Praktikum bewerben

Selbst ein Praktikum vorschlagen

Selbst wenn es eigentlich keine Praktika gibt, kann man einem Unternehmen ein solches vorschlagen. Einige Hilfsorganisationen arbeiten mit Firmen zusammen, die gerade Flüchtlingen entsprechende Angebote machen. Es lohnt sich, bei lokalen Gruppen erst einmal nachzufragen, bevor man eine Bewerbung an eine Firma schickt.

Findet man keine Initiativen, sollte zuerst einmal ein Termin mit jemandem von der Personalverwaltung oder der Geschäftsführung vereinbart werden. Sind Sprachbarrieren vorhanden, sollte auf jeden Fall ein Dolmetscher dabei sein.

Das kann auch jemand aus der Familie sein. In vielen Firmen wird heute auch Englisch gesprochen, sodass diese Sprachkenntnisse für ein erstes Gespräch ausreichen würden.

Furs Praktikum bewerben 2 - Fürs Praktikum bewerben

Weitere Tipps für Praktikumsbewerbungen

Es sollte in der Bewerbung nachgewiesen werden, dass man eine Arbeitserlaubnis hat. Außerdem sind Hinweise auf bestimmte Spezialkenntnisse hilfreich.

Wer bei einer Schreinerei zur Probe arbeiten möchte und bereits Kenntnisse mit CNC-Maschinen hat, sollte das auch sagen. Man muss als Flüchtling nicht sein Licht unter den Scheffel stellen, nur weil man aus einem anderen Land kommt. Ein gesundes Selbstbewusstsein wird durchaus geschätzt.